Materialprüfung und Attestierung

Nächster Veranstaltungstermin: 2018 noch offen

 

Programm: Seminarausschreibung 

 

zur Anmeldung (Platzreservierung)

 

Zielgruppe
Alle interessierten Mitarbeiter aus Einkauf, Verkauf, Logistik, Produktion, QS und Technik, die das Wesentliche über die Bestimmung der technologischen Eigenschaften nichtrostender Stähle und deren Dokumentation in Prüfbescheinigungen wissen müssen.

Ziel
Chemische Analyse und technologische Eigenschaften einer Prüfbescheinigung nach EN 10204 verstehen und damit argumentieren können. Die wichtigsten Prüfverfahren kennen lernen. Gelegenheit haben ein akkreditiertes Prüfinstitut zu besichtigen, das mit modernsten Methoden Werkstoffe charakterisiert.


Seminarbeschreibung

Prüfbescheinigungen nach EN 10204

Mechanische Werkstoffprüfung: Zugversuch, Kerbschlagbiegeversuch, Härteprüfverfahren

Korrosionsprüfung: Wichtige Korrosionsprüfverfahren und ihre Aussagekraft; IK-Test; Loch- & Spaltkorrosionprüfung; Salzsprühversuche

Analytik und Metallographie: Optische Emissionsspektroskopie, Röntgenfluoreszenzanalyse, Metallographie

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung: Prüfung mit Ultraschall, Wirbelstrom, Magnetpulver, Farbeindringprüfung, Röntgenprüfung

Laborpraktikum: Demonstration der wichtigsten zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfverfahren, Schadensanalytik (Fraktographie, Rasterelektronenmikroskop)


Kosten
Mitglieder SWISS INOX 290.00 CHF
Nichtmitglieder 690.00 CHF